BHKW mit kombinierter Wärme- und Kältetechnik

Die WBT GmbH, unser smartblock Premium Partner in Glonn bei München, hat nicht nur den ersten ausgelieferten smartblock 7,5 installiert, sondern gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die Installation erfolgte in einem Mehrfamilienhaus, in dem sich auch die Schulungsräume für die WBT-Kunden befinden. Damit hat WBT nicht nur die Möglichkeit genutzt, den Einsatz und die Möglichkeiten der smartblock-Serie vor Ort vorzuführen, sondern die Demonstrationsanlage versorgt das Mehrfamilienhaus auch im Alltagsbetrieb mit Wärme und Kälte (für den Schulungsraum).

Dazu wurde nicht nur das smartblock 7,5 installiert, sondern es wurde mit einer InvenSor-Kälteadsorptionsanlage LTC 10 plus kombiniert. Letztere versorgt den Schulungsraum mit der notwendigen Kühlung, um diesen auch im Sommer bei höheren Temperaturen nutzen zu können.Ausstellungsraum_s

Die im Januar 2013 in Betrieb genommene Lösung ersetzt eine alte Heizanlage mit Öl- und Holzkessel mit einer Gesamtleistung von 50 kW/h, die pro Jahr 15.000 Liter Heizöl verbraucht hat. Der Wärmebedarf des Mehrfamilienhauses beträgt im Jahr rund 182.000 kWh, der Strombedarf etwa 25.000 kWh. Die neu installierte Kombination aus BHKW und Kälteadsorptionsanlage liefert elektrisch 7,5 kW/h und thermisch 22,9 kW/h sowie 10 kW Kälte.

Damit ist die Anlage für den zweitplazierten des Deutschen Kältepreises 2012 nicht nur eine ideale Demonstrationsanlage, sondern sie spart im Betrieb nicht nur Geld, sondern auch Rohstoffe und damit CO2. So beträgt die jährliche CO2-Einsparung gegenüber der bisherigen Anlage 36 t, das entspricht einer Minderung von 57%, auf der Kostenseite beträgt der Vorteil 4.500 €, das sind 35%. Die Amortisationszeit hat WBT mit 5,9 Jahren veranschlagt.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Partner WBT. Die Homepage erreichen Sie mit diesem Link.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen