Impressum

KW Energie GmbH & Co. KG
Neumarkter Straße 157
92342 Freystadt

Tel.: +49 (0)9179 / 96 434-0
Fax: +49 (0)9179 / 96 434-29
Mail: (klick)

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Sitz Freystadt, Amtsgericht Nürnberg HRA 15471
Steuernummer 235/116/56700
USt-ID: DE269236384

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Freystadt
BLZ: 760 694 49 | Kto.-Nr.: 10 000 1481

IBAN: DE89760694490100001481
BIC: GENODEF1FYS

Persönlich haftende Gesellschaft:

KW Verwaltung-GmbH
Sitz Freystadt
Amtsgericht Nürnberg HRB 26238
Steuernummer: 201/130/9015

Geschäftsführer: Konrad Weigel, Andreas Weigel, Andreas Bodensteiner

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier.

smartblock® ist eine eingetragene Wortmarke der KW Energie GmbH & Co. KG

 

Hinweis zur Übermittlung von elektronischen Dokumenten

Die Übermittlung von elektronischen Dokumenten über das Internet an KW Energie findet nur unter folgenden Voraussetzungen statt:

  1. Zugänge im Sinne dieser Zugangseröffnung sind die in der Internetpräsentation sowie auf Geschäftspapieren von KW Energie veröffentlichen E-Mail-Adressen.
  2. KW Energie nimmt im Rahmen der elektronischen Kommunikation Dokumente in folgenden Dateiformaten entgegen:
    – Adobe Acrobat (.pdf)
    – Grafikformate: .jpg / .jqeg/ .gif/ .bmp/ .tiff/ .png
    – Text-Formate (.txt)
    – Microsoft Exel ab Version 97 (.xlsx)
    – MICROSOFT WORD ab VERSION 97 (.docx)
    – Rich Text Format (.rtf)
    – Komprimierte, nicht selbstentpackende (!) Dateien (.zip)
  3. In allen zulässigen Formaten dürfen keine automatisierten Abläufe oder Programmierungen (so genannte Makros) verwendet werden.
  4. Zugänge sind die in der Internetpräsentation sowie auf Geschäftspapieren von KW Energie veröffentlichen E-Mail-Adressen.
  5. Die Gesamtgröße einer E-Mail inkl. aller Anhänge (Attachments) ist auf eine Größe von sieben Megabyte (MB) beschränkt.
  6. In E-Mails mit ausführbaren Dateien (z.B. *.exe, *.bat), werden diese Anhänge ungelesen gelöscht.
    Es wird das Einverständnis vorausgesetzt, das E-Mails auf VIREN und Spam überprüft werden. E-Mails, die als Viren oder Spam klassifiziert worden sind, werden ungelesen gelöscht und nicht weiter bearbeitet.
  7. Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist ( Viren, Spam, technische Probleme), erfolgt keine elektronische Rückinformation an den Absender. Es ist Angelegenheit des Absenders, bei Bedarf eine BESTÄTIGUNG des korrekten E-Mail-Eingangs einzuholen.

 

CMS: WordPress | Theme: Themify Flow

Anpassung/ Bearbeitung/ Realisierung: HLOCH Kommunikation