Optionen

Unsere Blockheizkraftwerke werden als betriebsfertige Einheit, mit Schalldämmhaube und Schaltschrank geliefert. Abhängig von den wirtschaftlichen Erfordernissen und den Wünschen unserer Kunden, kann es erforderlich sein, das BHKW mit weiteren Funktionen auszustatten. In der folgenden Liste sind unsere Standard-Optionen aufgeführt. In der Spalte „Typ“ sind die BHKW-Typen aufgelistet, für welche die Option verfügbar ist.

OPTIONEN smartblock- und KWE-Serie
 
Netzwerkanbindung (LAN/DSL)
Schnittstellenanbindungen an externe Systeme, Ethernet UDP, MOD-Bus RTU, 3964R oder RK512
Zusatzeinrichtung für den Betrieb einer Mehrmodulanlage (pro Modul 1 x)
Außentemperaturgeregelte Heizungssteuerung zur Ansteuerung von zwei Mischer-Heizkreisen, einer Brauchwasserladepumpe und einer Zirkulationspumpe inkl. Spitzenlastkesselanforderung (s.u.)
Anforderung Spitzenlastkessel (Ansteuerung von bis zu 2 Spitzenlastkesseln)
Netzbezugsregelung (strombezugsabhängiges Zu- u. Absetzen / strombezug. Leistungsmodulation)
Notkühleransteuerung
Lastabwurfregelung (nur im Notstrombetrieb verwendbar smartblock s)
Stromzähler (interner, geeichter Stromzähler zur Messung der Gesamtstromerzeugung

Für die Anbindung unserer Blockheizkraftwerke an das Heizungs-, Kraftstoff- und Abgassystem bieten wir komplette Anschlusssätze und erprobtes Zubehör an.