Durchgängiges Sicherheitsdesign bei allen smartblocks

Seit dem 21. April 2018 ist die EU-Gasgeräte-Verordnung (EU 2016/426, GAR) vom 9. März 2016 über Geräte zur Verbrennung gasförmiger Brennstoffe für alle Hersteller von entsprechenden Gasgeräten, dazu zählen auch BHKW, verbindlich.

Seit diesem Termin ist die Einhaltung der neuen Anforderungen obligatorisch. Gasgerätehersteller und Verkäufer von Eigenmarken müssen sicherstellen, dass jedes noch nicht in der Lieferkette befindliche Produkt über ein aktuelles, gültiges Zertifikat verfügt. Ohne aktuelles GAR-Zertifikat dürfen Gasgeräte nicht mehr in verkauft werden!

KW Energie verfügt für die gesamte smartblock-Produktlinie vom smartblock 7,5 bis zum smartblock 50 über eine entsprechende EU-Baumusterprüfbescheiningung und kann damit als einziger BHKW-Hersteller ein durchgängiges Zertifikat vorweisen.

Mit ISO 9001 ist KW Energie darüber hinaus für sein funktionierendes Qualitätsmanagement zertifiziert, und kann somit eine gleichbleibende Produktqualität sicherstellen. Das DVGW-Zertifikat stellt nunmehr sicher, dass alle Produkte auch normkonform und sicher sind.

Unsere smartblock-BHKW überzeugen somit nicht nur durch modernstes Produkt-Design mit geringer Geräuschentwicklung und außerordentlicher Effizienz, sondern auch durch höchste Sicherheit.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen